Loader

Lieferantenmanagement

''

Einkaufscontrolling

Das Einkaufscontrolling hat bei uns einen wichtigen Einfluss auf die zu treffenden Kaufentscheidungen. Hierbei greifen wir auf höchst effiziente Software zurück, die es uns erlaubt jederzeit weltweit auf alle relevanten Kennzahlen zuzugreifen um entsprechende Warengruppenstrategien abzuleiten und den Erfolg dieser zu messen.

Wichtigster Bestandteil des Berichtswesens ist die Kennzahl der Materialkostenveränderungen, die den Ergebniseinfluss auf die Gewinn-und-Verlust-Rechnung widerspiegelt. Die aus externen Einflussfaktoren wie Währungskurs- und Rohstoffpreisveränderungen resultierenden Preiseffekte werden ebenfalls gemessen und bei Einkaufsentscheidungen berücksichtigt.

Vertrags-Management

Wir haben uns auf die Fahnen geschrieben unser Vertrags-Management zu optimieren. Dabei liegt der Fokus neben dem Aufbau einheitlicher vertraglicher Standards – auf Basis von modularen Vertragsdokumenten – auch auf der Etablierung einer SAP-gestützten Vertragserstellung und -ablage sowie ein proaktives Controlling der jeweiligen Vertrags-Stati innerhalb der Laufzeit. Dies erlaubt uns und unseren Lieferanten optimiert zu disponieren um sowohl Versorgungssicherheit auf der einen und optimierte Preisgestaltung auf der anderen Seite bedarfsgerecht zu gestalten. Durch die Neugestaltung wurde die Grundlage für eine weitere Erhöhung der Rahmenvertragsquote geschaffen.

Global vs. Local

Amphenol Tuchel Industrial ist Teil der weltweit agierenden Amphenol International Industrial Operation (AIIO). In dieser Struktur bearbeiten wir die für AIIO relevanten Beschaffungsmärkte auf weltweiter Basis. Ein besonderes Augenmerk liegt hier in der gemeinsamen Entwicklung der Lieferantenbasis unter Einsatz gemeinsamer Richtlinien und Werkzeuge. Für den Beschaffungsmarkt in Europa erfolgt das Lieferanten Management an unserem Standort in Heilbronn wo hingegen die operative Beschaffung sowie der gesamte Materialfluss (inbound und outbound) in unserem Werk und Distributionszentrum in Ostrov (CZ) erfolgen.

Durch die hier geschaffenen Transparenz, seien es abgestimmte Lieferanten-Kriterien zur Auswahl zukünftiger Partner, Lieferanten Zulassungs-Prozesse und nicht zuletzt die gemeinsame Lieferantbewertung, erlauben „True Global Sourcing“ in allen Regionen in denen wir aktiv sind. Dies sind die Beschaffungsmärke in Europa, Nord Amerika sowie Asien, hier vor allem China. Globale Prozesse und lokale Marktgegebenheiten verhelfen uns hier zu weltweit marktgerechten Kaufentscheidungen zu kommen, ohne die lokalen Bedürfnisse der Amphenol-Tuchel Industrial GmbH oder aller anderer AIIO Gesellschaften zu vernachlässigen.